Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Bedingte Formatierung mit VBA auf Zellen verknüpfen
10.05.2022 18:44:44 mckater
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
mckater
Datum:
10.05.2022 18:44:44
Views:
13
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Bedingte Formatierung mit VBA auf Zellen verknüpfen

Hallo,

irgendwie habe ich das Problem bei der Erstellung meines VBA Codes in Bezug auf "Bedingte Formatierung
Will mit meiner bedingten Formatierung pro Zelle den Wert aus den nebenliegenden Zellen prüfen(absolute bedingte Formatierung), jedoch bekomme ich immer einen Fehler zurück.
anbei mal mein Code:

Sub Bformat_cellValue_green_red_writeDown()

Dim Nennmass As Integer
Dim oTol As Integer
Dim uTol As Integer
Dim i As Integer


Nennmass = 1
'Beginn, vor dem kopieren in Spalte D, Zeile 1
'Nennmass steht für die fortlaufende Zahl beim kopieren nach der Ziffer der Spalte "D"
oTol = 1
'Wert in Spalte B1 wird mit Nennmass berechnet und mit der bedingten Formatierung verglichen
uTol = 1
'Wert in Spalte C1 wird mit Nennmass berechnet und mit der bedingten Formatierung verglichen

'Bedingte Formatierung vergleicht 2 Abfragen:
'Nennmass + oTol = (wenn außerhalb der Bedingung "roter Text"
'Nennmass + uTol = (wenn außerhalb der Bedingung "roter Text"


Sheets("Tabelle").Select
    
    Application.ScreenUpdating = False
     
     Range("D1").Select
     'Beginn der Abfrage
          
    Nennmass = 1
    oTol = 1
    uTol = 1

'Bedingte Formatierung, absolut soll Nennmass+oTol zusammenzählen und wenn außerhalb, dann rot darstellen
    
    'MsgBox (Forma)
    
    For i = 1 To 2000
    
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.FormatConditions.Add Type:=xlCellValue, Operator:=xlGreater, _
        Formula1:="=$A$ & Nennmass + $B$ & oTol"
    Selection.FormatConditions(Selection.FormatConditions.Count).SetFirstPriority
    With Selection.FormatConditions(1).Font
        .Color = -16383844
        .TintAndShade = 0
    End With
    
    Application.CutCopyMode = False
    Selection.FormatConditions.Add Type:=xlCellValue, Operator:=xlLess, _
        Formula1:="=$A$ & Nennmass+$C$ & uTol"
    Selection.FormatConditions(Selection.FormatConditions.Count).SetFirstPriority
    With Selection.FormatConditions(1).Font
        .Color = -16383844
        .TintAndShade = 0
    End With
                   
        Selection.Offset(1, 0).Select
     
     Nennmass = Nennmass + 1
     oTol = oTol + 1
     uTol = uTol + 1                                      
                    
    Next i
    
 Range("A1").Select
    

End Sub

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Bedingte Formatierung mit VBA auf Zellen verknüpfen
10.05.2022 18:44:44 mckater
NotSolved